Kursgebühren - Anmeldeunterlagen - Kurszeiten - Küche - Unterkunft

Kursgebühren - Anmeldeunterlagen

Die Anmeldeunterlagen finden Sie immer im Terminkalender als Link hinter dem jeweiligen Termin (Kalender hier aufrufen).

Kursgebühren

Bei Anmeldungen, die länger als 16 Wochen vor Seminarbeginn erfolgen, können Sie bei Wochen- und Wochenendseminaren eine Ermäßigung von 25,- Euro abziehen, 8 Wochen vor Seminarbeginn 10,- Euro.

Wochenendkurse, 195,- Euro (Ermäßigung nach Rücksprache) zzgl. 165,- Euro Vollpension (an das Seminarzentrum Hof Laig zu überweisen, siehe Anmeldeformulare) Die Zahlungen gehen ausschließlich per Überweisung. Gebucht ist nach Überweisungseingang der gesamten Kursgebühren und Vollpension Hof Laig).

Bei der Buchung von 3 Wochenendkursen (!!!) in einem Zug mit einer Überweisung der gesamten Kursgebühren (plus Vollpension Hof Laig) geben wir für die damit verbundene Erleichterung unserer Verwaltung einen Rabattvon ca. 33% der Kursgebühren, was heute bei der Bank eine Traumverzinsung wäre: d.h. Sie erhalten 3 Kurse für 2 Kursgebühren zzgl. 3 x VP. Sie können dann also eine Kursgebühr abziehen.

Bei Rücktritt wird eine Bearbeitungsgebühr von 30,- € berechnet. Erfolgt er kürzer als 14 Tage vor Seminarbeginn, wird die gesamte Kursgebühr zzgl. Hauskosten berechnet oder man stellt einen Ersatzteilnehmer.

Für die Sommerwoche 780,- € incl.Vollpension (720.- € Frühbucher) (Kurspreis: 380.- €/ 320.- €; Hauskostenpreis 400.- €,Heilfastenwoche: € 500.- (Frühbucher 460.-€) plus € 350.- Hauskosten, Gesundheitswoche: € 430.- (Frühbucher 390.-€) plus € 375.- Hauskosten)


Kurszeiten

Beginn bei mehrtägigen Seminaren in der Regel am Anfangstag um 8.00 Uhr, am Endtag um 14.30 Uhr. Tageskurse beginnen in der Regel um 10.00 Uhr und enden um 17.00 Uhr, wenn nicht anders angegeben.

Küche

Auf dem Hof Laig gibt es vegetarische Küche, Biokost nach salutogenetischem Konzept von Heike Kersting. Morgens gibt es vor dem Essen grüne Smoothies, immer frischen Obstsalat und Frischkornbrei, glutenfreies Müsli, normales Müsli, vielfältige Nüsse und Trockenobst etc. Auf Sonderwunsch kann man veganes Essen bestellen.

Unterbringung

Die meisten unserer Kurse veranstalten wir auf dem Hof Laig in Lienen bei Osnabrück. Die Unterbringung bei unseren Wochenendkursen und Ausbildungen ist in 2- u. 3-Bettzimmern mit je eigenem Bad die Regel, EZ begrenzt und nach Absprache möglich, Zuschlag von 20,- Euro/Tag, quittiert vor Ort abzurechnen. www.hof-Laig.de